Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Helios Klinik Meiningen

Kontakt Chefarzt Dr. med. Günther Heide, Tel.: (03693) 90-21041
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 25.03.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutkliniken
Zusatzleistungen
Arbeitszeit Vollzeit

Stukturierte Facharztweiterbildung mit festem Rotationsplan; Zusatzweiterbildungen "Neurologische Intensivmedizin" und "Schlafmedizin"; acht zusätzliche freie Tage im Jahr

Helios Meiningen

Die Helios Klinikum Meiningen GmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena die führende Gesundheitseinrichtung in Südthüringen und versorgt mit etwa 800 Mitarbeitern mehr als 60.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 16 Fachgebieten die Behandlung von Patienten regional und überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen.

Arzt in Weiterbildung Neurologie (m/w/d)

Stellennummer 23884

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Aufgabenspektrum gehört die ärztliche Betreuung der stationären neurologischen Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem für Ihren Bereich verantwortlichen Oberarzt. Auf der Normalstation sind Sie für ca. zehn Patienten zuständig; auf der Stroke Unit für sechs Patienten. Sie nehmen am Bereitschaftsdienstsystem der Klinik teil (ca. 4-5 Dienste pro Monat).

Ihr Profil

approbierte/r Ärztin/Arzt mit Interesse an der Neurologie, einem der sich am dynamischsten entwickelnden Fachgebiete der Medizin, das spannende, intellektuell herausfordernde Diagnostik und vielfältige, komplexe Therapiemöglichkeiten bietet;

  • hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz;
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist - auch in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
Unser Angebot

Unsere Klinik für Neurologie verfügt über 39 Betten, davon sechs in einer zertifizierten überregionalen Stroke Unit und fünf in einem zertifizierten Schlaflabor. Es werden jährlich ca. 1.900 Patienten mit sämtlichen neurologischen Erkrankungen behandelt. Dabei kooperiert die Klinik eng mit den Fachbereichen für interventionelle Radiologie (Thrombektomie-Dienst 24/7), Intensivmedizin, Neurochirurgie und Kardiologie.

Es erwartet Sie eine stukturierte Facharztweiterbildung mit festem Rotationsplan: zwei Jahre Normalstation, verbunden mit der Ausbildung in Evozierten Potenzialen; ein Jahr Stroke Unit, verbunden mit der Ausbildung in Duplexsonografie; sechs Monate Zentrale Notaufnahme und sechs Monate Neurophysiologische Funktionsdiagnostik (EMG, EEG). Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Rotationsmöglichkeit in eine benachbarte Helios Klinik für Ihr Psychiatrie-Jahr.

Neben regelmäßigen internen Fortbildungsveranstaltungen, führen wir täglich neurologisch-neurochirurgisch-radiologische Besprechungen durch. Für externe Weiterbildungskurse, wie z. B. Duplexsonsografie und Neurophysiologie übernehmen wir die Kosten. Ferner haben Sie Zugriff auf unsere Helios Zentralbibliothek mit einer Vielzahl an Fachzeitschriften und E-Books sowie UpToDate.

In unserer Klinik können Sie die Zusatzweiterbildungen "Neurologische Intensivmedizin" und "Schlafmedizin" erwerben.

Zusätzlich zum regulären Urlaub sowie Fortbildungsurlaub gewähren wir acht zusätzliche freie Tage im Jahr, eine attraktive Vergütung sowie eine Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Wahlarztbehandlung.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Günther Heide, unter der Rufnummer (03693) 90-21041, und die Personalleiterin, Frau Katharina Schäfer, unter der Rufnummer (03693) 90-1062.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriereportal im Internet oder auf dem Postweg an unsere Personalabteilung: Helios Klinikum Meiningen GmbH, Personalabteilung, Bergstraße 3, 98617 Meiningen, Stellennummer 23884.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Helios
www.helios-gesundheit.de

 

 

Region


Bergstraße 3, 98617 Meiningen
Unsere Partner:
Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin
DGN Kongress - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden