Assistenzarzt (m/w/d) Hegau-Bodensee-Klinik Singen

Kontakt Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch,Tel.: 07731 89-2280
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 23.05.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutkliniken
Zusatzleistungen Weiterbildungsmöglichkeit

Interessanter, sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft; attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee

konstanz

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters. Die Stadt Singen liegt am Fuße des Hohentwiels in der unverwechselbaren Vulkanlandschaft des Hegaus. Singen ist ein attraktiver und leistungsstarker Wirtschaftsraum. Hier haben Konzerne mit Weltruf ihr Zuhause. Der gesunde Branchenmix bietet Arbeitsplätze in vielen Bereichen. Als moderne Einkaufsstadt lässt Singen keine Wünsche offen und besitzt in Sachen Mode und Auto überregionale Strahlkraft. Darüber hinaus bietet Singen ein breites Spektrum hinsichtlich Schulen, Kultur und Sport. Die hervorragende Verkehrsanbindung macht Singen zum wichtigsten Knotenpunkt in der Region.

Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ASSISTENZARZT (m/w/d)

zur Fachweiterbildung Neurologie

Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplexsonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Zwei neurochirurgische Praxen (4 Fachärzte) führen im Haus bis zu 1.500 stationäre Eingriffe durch. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

Der Chefarzt verfügt über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie.

Sie bringen mit:

  • Die deutsche Approbation
  • Interesse an Neurologie
  • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement und Motivation

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee
  • Jobticket

Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch (Tel.: 07731 89-2280) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
Hegau-Bodensee-Klinikum

Personalabteilung
Virchowstraße 10, 78224 Singen
E-Mail: personal.info@glkn.de

Konstanz 2

Region


Virchowstraße 10, 78224 Singen

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN