Assistenzarzt (m/w) Rhein-Maas-Klinikum Würselen

Kontakt Prof. Dr. med. Christoph Kosinski Tel.: 02405 – 62 130
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 18.02.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutkliniken

Wir bieten u.a.: Einarbeitung nach einem abgestimmten Einarbeitungskonzept (Tutorenprogramm) sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Rhein Maas Klinikum

Wir suchen Sie! Bewerben Sie sich als
Assistenzarzt (m/w) für die Klinik für Neurologie

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH ist eine Gesundheitseinrichtung der Schwerpunktversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen University. Mit den 16 Kliniken und Belegabteilungen sowie seinen 645 Betten leistet das Rhein-Maas Klinikum in Würselen einen entscheidenden Beitrag zur medizinischen Versorgung in der StädteRegion Aachen.
Die Klinik für Neurologie besteht aus einem qualifizierten und sorgfältig ausgebildeten multiprofessionellen Team, welche Hand in Hand arbeitet. In unserer Stroke Unit können Schlaganfall-Patienten bestmöglich behandelt werden. Weitere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patienten mit Anfallsleiden, Multiple Sklerose sowie Parkinson. Um auch komplexe Krankheitsbilder diagnostizieren zu können, besteht eine enge Verbindung zur neurologischen Röntgenabteilung und speziellen Laboratorien. Unser Ziel ist es, dass sich Patienten trotz schwerer Krankheit in unserer Klinik wohl fühlen.

Ihr Profil:

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w)
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Motivation und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit


Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung
  • Rotation in die Funktionsbereiche Sonographie, Neuropsychologie mit der Möglichkeit des Erwerbs der DGKN-Zertifikate

Das bieten wir Ihnen:

  • 71 Planbetten mit interdisziplinären Intensivbetten sowie 10 Betten auf einer zertifizierten Stroke-Unit
  • ein freundliches Ärzteteam mit einem Chefarzt, fünf Oberärzten sowie 13 Assistenzärzten
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für die Neurologie
  • Einarbeitung nach einem abgestimmten Einarbeitungskonzept (Tutorenprogramm)
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine medizinische Trainingstherapie (ein kostenfreier Trainingsraum)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format an bewerbung@rheinmaasklinikum.de.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfelchen 25

52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Chefarzt Herrn Prof. Dr. med. Christoph Kosinski Rufnummer: 02405 – 62 1307 E-Mailadresse: christoph.kosinski@rheinmaasklinikum.de
Weitere Informationen über unser Haus finden Sie auf unserer Homepage unter www.rheinmaasklinikum.de.

Rhein Maas Klinikum f

Region


Mauerfelchen 25, 52146 Würselen
Unsere Partner:
Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin
DGN Kongress - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org