Stations-/Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt für Neurologie (m/w/d) cts Sankt Rochus Kliniken Bad Schönborn


Kontakt Ärztlicher Direktor Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Rössy
Tel: 07253 82-5201 (Sekretariat)
Informationen
:
21.05.2021
Tätigkeitsfeld Rehaklinik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter Kennziffer 50019 ...

50019 oben

 
Die Sankt Rochus Kliniken sind ein modernes, interdisziplinäres Rehabilitationszentrum für die Bereiche Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Geriatrie mit 425 Betten. Das medizinische Konzept der Klinik orientiert sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Standort Bad Schönborn liegt verkehrsgünstig an der A 5 und A 6 und nahe den Universitätsstädten Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim.

Die Sankt Rochus Kliniken gehören zu einem Verbund von vier Rehabilitationseinrichtungen der cts in Baden-Württemberg. Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jungendund Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Für die cts Sankt Rochus Kliniken in Bad Schönborn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation Phase B einen Stations-/Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt für Neurologie (m/w/d).

Als großes Rehabilitationszentrum können wir Ihnen eine breite klinische Weiterbildung bieten mit interdisziplinärem Ansatz.
Der vollständige Erwerb der Zusatzbezeichnungen Sozialmedizin und Rehabilitationswesen sowie des FEES-Zertifikats der DGN sind möglich und werden ausdrücklich gefördert und finanziell unterstützt.

Ihr Aufgabenfeld:

  • Rehabilitativ-medizinische Betreuung von Patienten mit schweren neurologischen Defiziten
  • Durchführung von Diagnostik, auch mit der Möglichkeit, diese bei uns zu erlernen
  • Kommunikation mit Verwandten und Zuweisern
  • Teilnahme am fachübergreifenden ärztlichen Bereitschaftsdienst

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Attraktive Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes
  • Zusätzliche Altersversorgung: Versicherung zum Zweck der Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsabsicherung mit der Möglichkeit der Freiwilligen Zusatzversicherung bei der KZVK (Kirchliche Zusatzversicherungskasse Köln)
  • Entwicklungsmöglichkeiten: finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Ein gutes Miteinander, basierend auf unserem caritativen Auftrag

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Interesse für das Fach Neurologie
  • Bereitschaft, sich auf die Besonderheiten einer Phase-B Rehabilitation einzulassen
  • Teamfähigkeit

Auf eine erste Kontaktaufnahme freut sich unser Ärztlicher Direktor Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Rössy unter 07253 82-5201 (Sekretariat).

Ihre Bewerbung senden Sie unter Angabe der Kennziffer 50019 an:
Sankt Rochus Kliniken
Personalwesen
Sankt-Rochus-Allee 1-11
76669 Bad Schönborn

oder bewerbung@sankt-rochus-klinken.de (als pdf)

Wir freuen uns auf Sie!

50019 unten

Region

Baden-Württemberg
Sankt-Rochus-Allee 1-11, 76669 Bad Schönborn

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN