Ärztin/Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Asklepios Kliniken Schildautal Seesen


Kontakt Dr. med. Ralph Thinius Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation Tel.: 05381 74 - 4803
Informationen
:
17.01.2023
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

Assistenzarzt Neurologie (w/m/d)

Seesen AA oben

ASKLEPIOS Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

WIR SIND
ein attraktiver Klinikstandort mit den Kliniken für Neurologische Frührehabilitation und Rehabilitation, für Neurologie mit überregionaler Stroke-Unit, für Neurochirurgie, für Innere Medizin, für Gefäßchirurgie, für Chirurgie und für Anästhesiologie bilden wir ein überregionales, renommiertes Schwerpunktklinikum. Wir verfügen über umfangreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Seesen liegt verkehrsgünstig an der A7, im Mittelpunkt des Städtedreiecks Braunschweig, Hannover und Göttingen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Neurologie (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET
Sie sind verantwortlich für die Anamneseerhebung der Patienten, die Durchführung von Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen sowie relevanter Diagnostik. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst gehört auch zu Ihren Aufgaben.
 
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Leitlinien unserer Klinik
WIR BIETEN
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Vergütung erfolgt nach TV Marburger Bund (TV-Asklepios Ärzte) mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Volle Weiterbildungsermächtigung, einschließlich Rotation in die Funktionsdiagnostik (EEG, SSEP, MEP, AEP, VEMP, EMG, Kalorische
  • Prüfung Doppler / Duplexuntersuchung
  • Tägliche neuroradiologische Demonstration der Bildgebung
  • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen
  • Administrative Entlastung durch Kodierkräfte (w/m/d), Arzthelfer (w/m/d) und Mitarbeiter:innen des Sozialdienstes

Wählen Sie für sich das Beste - weitere Vorteile

  • Unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • Sicherheit und Perspektiven eines großen Konzerns in der Gesundheitsbranche
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „AsklepiosAktiv“ Programms
  • Moderne Mitarbeitercafeteria mit Mitarbeiterkonditionen
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Arbeitsplatz in einer sehr attraktiven und lebenswerten Mittelgebirgsregion mit zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten
  • Alle Einrichtungen für Familien vor Ort (Kita, Hort, Grund- und weiterführende Schulen, Sportvereine) und ohne lange Wege erreichbar
KONTAKT

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch und freuen uns, Sie kennen zu lernen und über Ihre wichtigen beruflichen Wünsche und Erwartungen zu sprechen. Wir hören Ihnen zu und können Ihnen viele Möglichkeiten bieten.

Dr. med. Ralph Thinius
Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation

Tel.: 05381 74 - 4803
E-Mail: Neurosekretariat.seesen@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Einfach online bewerben – nur direkt im Portal!


Asklepios Klinik Schildautal Seesen GmbH
Personalabteilung
Ann-Kristin Grützner
Karl-Herold-Str. 1
38723 Seesen

Region

Niedersachsen
Karl-Herold-Straße 1, 38723 Seesen

Mit einem Klick auf eine Karte von Google Maps (USA) willigen Sie ein, dass Inhalte von Google Maps (USA) nachgeladen werden. Hierdurch erhält Google Maps (USA) die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Daten. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch Google Maps keinen Einfluss. Die Einwilligungserklärung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ja ich möchte den Job-Newsletter der DGN erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen finde ich hier.

DGN