Assistenz-/Facharzt (Neurologie oder Nachbardisziplin) (m/w/d) Rehazentrum Godeshöhe Bonn

Kontakt Herr Dr. Christian van der Ven, Leitender Oberarzt,Tel. 0228-381-269
Informationen
:
15.07.2021
Tätigkeitsfeld Rehaklinik
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Gerne auch Berufswiedereinsteiger ...

Assistenz-/Facharzt (Neurologie oder Nachbardisziplin) (m/w/d)

(in Voll- oder Teilzeit)

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Godeshöhe e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in  der qualifizierten neurologischen Rehabilitation aller Schweregrade und Versorgungsstufen. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie, Neurologische Rehabilitation der Phasen B, C und D, Tiefenhirnstimulation, Dysphagiemanagement, sowie MS Zentrum (DMSG zertifiziert). Das Neurologische Rehabilitationszentrum Godeshöhe e.V. ist mit 40 Betten in den Krankenhausplan  des Landes NRW  aufgenommen. Für bis  zu 400 Patienten erbringen wir als Fachklinik für Neurologische Rehabilitation in interdisziplinären Teams qualitätsgesichert akutmedizinische und rehabilitative Maßnahmen auf höchstem medizinischem Niveau. Dieses spiegelt sich auch in der Zulassung der Weiterbildungsstätte und den Weiterbildungsanerkennungen der beschäftigten Ärzte wider.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Versorgung von Patienten in allen Phasen des Rehabilitationsprozesses
  • Einsatz sowohl im Bereich Neurologische Intensivmedizin/Akutfrührehabilitation, als auch in der allgemeinen Neurologischen Rehabilitation
  • Teilnahme am 24h ärztlichen Präsenzdienst
  • Bei Interesse: Erlernen und Durchführung neurophysiologischer Diagnostik, Erstellung von Gutachten
Ihr Profil:
  • Ein engagierter Mitarbeiter (m/w/d), der sich für die besonderen Aspekte der Rehabilitation interessiert
  • Gerne auch Berufswiedereinsteiger
  • Approbation bzw. uneingeschränkte Berufserlaubnis wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Hohe Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Ein wertschätzender Umgang mit Patienten und Kollegen ist für Sie selbstverständlich
Wir bieten:
  • Flache Hierarchie, ein angenehmes, kollegiales Betriebsklima, intensive Kooperationen mit den Universitäten Bonn und Köln
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag-Ärzte/VKA unter Berücksichtigung der Qualifikation und Erfahrung des Arztes, insbesondere in den Bereichen Neuropsychologie, Neurourologie, Querschnittslähmung und extrapyramidale Bewegungsstörungen
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze mit hohem Anspruch an fachklinischer Ausstattung
  • Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Urban Sports
  • Weiterbildungsmöglichkeiten:
    • Facharzt für Neurologie (3 Jahre 6 Monate fachspezifische Weiterbildung im Bereich Intensivmedizin)
    • Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre)
    • Facharzt für Urologie (1 Jahr)
    • Zusatzbezeichnungen Rehabilitationswesen und Sozialmedizin (je 1 Jahr)

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Christian van der Ven, Leitender Oberarzt, unter der Telefonnummer 0228-381-269 gerne zur Verfügung. Bei Interessen senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@godeshoehe.de oder an
die u. g. Adresse.

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellten Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

bg

Region

Nordrhein-Westfalen
Waldstraße 2-10, 53177 Bonn

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN