Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie Klinikum Ibbenbüren Stiftung Mathias-Spital Rheine


Kontakt Chefarzt Dr. Florian Bethke Tel.: 05451 52 - 1400
Informationen
:
24.11.2022
Tätigkeitsfeld Akutklinik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

Assistenzarzt (m/w/d) für die Weiterbildung Neurologie

Rheine neu oben

Stellenbeschreibung 21IBB00-003

Für die Klinik für Neurologie am Klinikum Ibbenbüren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Neurologie

Gesundheit im Verbund

Gesundheit, Pflege, Bildung – in allen drei Bereichen sind wir für Menschen da. Als Gesundheitsversorger wachsen wir kontinuierlich und gerade deshalb freuen wir uns über jedes neue Gesicht, welches mithilft, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen in ganz unterschiedlichen Lebensphasen zu steigern. Werden Sie Teil eines starken, regional ansässigen Sicherheitsnetzes, das im Dienste des Menschen steht: Gesundheit im Verbund.

IHRE AUFGABEN
Was Sie bei uns machen

  • Sie übernehmen ganzheitlich die Diagnostik, Therapie und Planung des Behandlungsprozesses der uns anvertrauten Patient:innen
  • Sie erarbeiten Ideen zur Weiterentwicklung der Klinik
  • Sie nehmen an Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdiensten teil

IHR PROFIL
Was Sie auszeichnet

  • Sie sind in der Ausbildung zum Facharzt für Neurologie oder möchten diese beginnen
  • Sie legen Wert auf eine gut organisierte Ausbildung, die Ihnen während der geforderten Zeiträume alle Aspekte des Fachgebiets bietet
  • Sie sind darüber hinaus motiviert, Teil eines modernen, leistungsfähigen Teams mit hervorragender Mischung aus erfahrenen und jungen Kollegen zu werden

UNSER ANGEBOT
Was wir Ihnen bieten

  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einer Akutklinik für Neurologie, die das gesamte Spektrum der Akutneurologie und in Spezialfällen auch der Frührehabilitation abdeckt
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung im medizinischen sowie Leitungsbereich
  • Gestaltungsmöglichkeit beim Aufbau der neurologisch-neurochirurgischen Intensivmedizin
  • Möglichkeiten zur Zusatzqualifikation in Schlafmedizin
  • Großzügige Angebote zur Fort- und Weiterbildung sowie Zusatzqualifikationen, z.B. Erwerb der Zertifikate der DGKN für EEG, Evozierte Potentiale und EMG/ NLG
  • Flache Hierarchie und kollegiale Zusammenarbeit werden im klinischen Alltag gelebt
  • Poolbeteiligung an den Privatliquidationen
  • Möglichkeiten zur Gutachtenerstellung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlichen Studien und Projekten
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Attraktive Beschäftigungs- und Vergütungsbedingungen nach den AVR-C
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • Dienstradleasing

ZUSATZINFORMATIONEN
Was Sie außerdem wissen müssen

Die Klinik für Neurologie des Klinikums Ibbenbüren ist die größte neurologische Abteilung im nördlichen Münsterland und verfügt über derzeit 75 Plan-Betten, davon 10 zertifizierte Stroke-Unit-Betten, 2 Intermediate Care-Betten, 4 Schlaflaborplätze sowie Belegungsmöglichkeit auf der interdisziplinären Intensivstation.

Pro Jahr werden derzeit etwa 3.600 stationäre Patienten behandelt. Neben einer Privatambulanz existiert eine Spezialsprechstunde für neuromuskuläre Erkrankungen, sowie Ambulanzen für Multiple Sklerose, M. Parkinson und für Bewegungsstörungen/Botulinumtoxintherapie.

Seit 2021 erweitert eine Abteilung für Neurochirurgie innerhalb der Unfallchirurgie unser Behandlungsspektrum.

STANDORTDETAILS
Wo Sie arbeiten werden

Klinikum Ibbenbüren
Große Straße 41
49477 Ibbenbüren
05451 / 52-0

Das Klinikum Ibbenbüren ist ein sehr modern ausgestattetes Krankenhaus mit 438 Betten und leistungsstarker Gesundheitsversorger im nördlichen Münsterland zwischen Rheine und Osnabrück. In 14 Kliniken und Instituten finden unsere Patienten eine erstklassige Versorgung mit interdisziplinärem Anspruch vor. Das Klinikum Ibbenbüren ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster und Teil der Stiftung Mathias-Spital Rheine.

JETZT BEWERBEN
Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gerne als Onlinebewerbung zu.

Mathias-Stiftung Rheine
Zentrale Personalabteilung
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine

BEI FRAGEN
Melden Sie sich gerne

CHEFARZT

Dr. med. Florian Bethke
+49 (0)5451 / 52 1400

Region

Nordrhein-Westfalen
Große Straße 41, 49477 Ibbenbüren

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN