Assistenzärztin/-arzt Neurologie Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz (A)


Kontakt Prim. ao Univ.-Prof. Dr. Christian Lampl, Abteilungsvorstand Neurologie,
T: 0732 7897 15301
Informationen
:
21.05.2021
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Wir legen besonderen Wert auf ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Assistenzärzte ...
>

Linz Logo

Gutes tun und es gut tun.
Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder führt in Österreich rund
30 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich mit über 7.000 Beschäftigten.

Linz Bild

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder betreut 312 Betten, davon führt die Neurologie 86 Betten auf Normalstationen, 6 auf der Stroke Unit und 24 Akutgeriatriebetten.

Unsere zentrale Rolle ist die akutneurologische Versorgung im Linzer Zentralraum in engster Zusammenarbeit mit dem Ordensklinikum Linz.

IHRE AUFGABEN

  • Je nach Ihrem Ausbildungsstand werden Sie Patientinnen und Patienten auf den jeweiligen Stationen betreuen, immer in Begleitung eines erfahrenen Oberarztes (Buddy-System).
  • Sie erlernen dabei den Umgang mit neurologischen Patientinnen und Patienten, die Erfassung von klinischen und radiologischen Bildern als auch leitliniengerechte Diagnostik und Therapie.

IHRE KOMPETENZEN

  • Abgeschlossene Basisausbildung; Jus practicandi wünschenswert
  • ​In fordernden Situationen bewahren Sie den Überblick
  • Die Herausforderung in einem Akutkrankenhaus zu arbeiten sehen Sie als Bereicherung
  • Persönliche Zuwendung gehört für Sie zu einer gelungenen Patientenbehandlung gleich wie Fachkompetenz
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen auf Augenhöhe
  • Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sich im Ethik-Codex ausdrückt (https://barmherzige-brueder.at/ethik/codex).

WIR BIETEN

  • hohe Qualität der Ausbildung durch individuelle Begleitung (ausbildungsverantwortliche FÄ, Mentoren);
  • 6-monatige Rotationen zum Kennenlernen aller Stationen, Ambulanzen und Spezialmethoden;
  • neurologische Notfallversorgung (NNFA), Stroke Unit, Neurogeriatrie als essentielle Ausbildungsinhalte;
  • das Erlernen der drei neurologischen Spezialmethoden EEG, EMG/NLG und Carotis-Doppler-Duplex-Sonograhpie;
  • die Einbindung in eine Spezialgruppe und wöchentliche Spezialambulanz wie zum Beispiel Neuroimmunologie, Migräne oder Multiple Sklerose zum Erwerb spezifischer Kompetenzen von Beginn an;
  • regelmäßige interne Seminare, wie auch Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen zum breiten Erfahrungsaustausch zwischen Assistenten und Fach- bzw. Oberärzten;
  • Fortbildungen, welche mit internen oder externen Referenten an der Klinik organisiert werden;
  • die Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten;
  • Studenten-Tutoring während der Ausbildung.
  • Für die Position des Assistenzarztes (nach abgeschlossener Basisausbildung) gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 3.725,10 brutto pro Monat bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %. Zusätzlich gebührt die Sonderklassenbeteiligung gemäß den Richtlinien der oö. Ärztekammer.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Linz Bewerbung

Linz unten

Region

Österreich
Seilerstätte 2, 4021 Linz

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN