Assistenzärzte (m/w/d) für Neurologie DRK Krankenhaus Kirchen

Kontakt Chefarzt Dr. Kreutz (Neurologie / Innere Medizin)
(0 27 41) 6 82-29 90
Jetzt bewerben PDF Download
Veröffentlicht 15.10.2020
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Für unsere neu gegründete und im Aufbau befindliche Abteilung Neurologie ...

kirchen

Das DRK Krankenhaus Kirchen ist ein Haus der Regelversorgung mit 279 Betten und den Fachabteilungen Neurologie, Innere Medizin I und II, Viszeral-Chirurgie, Orthopädie u. Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und Radiologie so wie den Belegabteilungen Urologie und HNO.Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz.

Für unsere neu gegründete und im Aufbau befindliche Abteilung Neurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Assistenzärzte (m/w/d)

zur Weiterbildung im Fach Neurologie in Voll- oder Teilzeit

Die neue Hauptfachabteilung mit zunächst 22 Betten auf der Normalstation und 4 Betten auf der Stroke-Unit befindet sich im Aufbau und bietet neben der Weiterbildung im Fachgebiet Neurologie die Möglichkeit von Beginn an den Aufbau der neuen Abteilung mit zu gestalten. Die Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie ist beantragt und wird in Kürze erteilt werden.

Die Abteilung wird, neben Schlaganfällen, das gesamte Spektrum neurologischer Krankheiten (Multiple Sklerose, Parkinson, Muskelerkrankungen, Epilepsie und Neuroonkologie) behandeln.

Für den Bereich der Epileptologie ist von besonderem Interesse, dass die Abteilung für Pädiatrie bereits über den Schwerpunkt Neuropädiatrie verfügt und eine ausgewiesene Expertise in der EEG- Diagnostik und Behandlung kindlicher Epilepsien hat.

Wir wünschen uns sozial kompetente und teamfähige Assistenten (m/w/d) die Interesse an der Neurologie haben.

Im Krankenhaus ist ein Betriebskindergarten (ab 12. Lebensmonat und 12 Stunden täglich geöffnet) angesiedelt. Die Klinik liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz unmittelbar an der Landesgrenze zu Nordrhein- Westfalen in der Grenzregion Rhein-Sieg Kreis und dem Großraum Siegen (16 km). Der Bahnhof mit Verkehrsanbindung durch den Regionalexpress RE 9 (Köln-Siegen) befindet sich unmittelbar neben der Klinik und bietet eine ÖPNV-Anbindung an Siegburg und Köln.

Die Vergütung erfolgt nach dem für die DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz gültigen TV-Ärzte/DRK- Süd-West.

Weitere Informationen erhalten Sie durch die Leitung der Abteilung für Neurologie, dem Chefarzt oder dem leitenden Oberarzt (S. Laaß oder R. von Rohden unter 0 27 41/6 82 - 3126 oder - 3726).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenz- nummer 1KI9 schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

 

 DRK VLogo
DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-kirchen.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.

Region

Rheinland-Pfalz
Bahnhofstraße 24, 57548 Kirchen

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN