Klinikdirektion der Klinik für Neurologie (m/w/d) Klinikum Leverkusen


Kontakt Hans-P. Zimmermann, Geschäftsführer,
Tel: 0214 13-48500
Informationen
:
15.12.2021
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Zum 01.01.2023 zu besetzen ...

Lev D oben

Als habilitierter Bewerber mit klarem wissenschaftlichem Profil und mehrjähriger klinischer Erfahrung in leitender Position können Sie das gesamte Spektrum der klinischen Neurologie vertreten. Neben Ihrer fachlichen Kompetenz verfügen Sie über organisatorische Erfahrung und Kenntnisse in der Gesundheitsökonomie. Sie sehen die dynamische Entwicklung Ihres Faches und entwickeln mit Ihrem Team die Klinik zukunftsweisend weiter. Auch besitzen Sie die persönliche Qualifikation zur Fortführung der vollen Weiterbildungsermächtigung in der Neurologie.

Die Klinik für Neurologie verfügt über 60 Betten inklusive einer Stroke Unit mit 10 Betten in einem attraktiven Neubau. Die Bettenzahl wird regelmäßig dem aktuellen Bedarf angepasst. Der Stellenplan (1-5-11,5) wird die Besetzung einer freien Oberarztstelle ermöglichen. Die Klinik hat mit ihrem curriculären Konzept einen guten Ruf als
Ausbildungseinrichtung.

Die Klinik deckt die gesamte Breite des Faches ab, wobei die Akut-Medizin und ein hoher allgemein-diagnostischer Anspruch im Vordergrund stehen. 

Schwerpunkte sind die Schlaganfallmedizin, Multiple Sklerose und neuromuskuläre Erkrankungen (letztere beide in §116 b-Ambulanzen für spezialisierte Versorgung) sowie neurophysiologische Diagnostik (mehrere Labore für EEG, EMG, EP, NLG und ENG mit DGKN-zertifizierten Ausbildern). Weiterhin existieren neurosonologische Labore unter Leitung eines DEGUM-zertifizierten Oberarztes. Die apparative Ausstattung entspricht einem sehr guten modernen Standard.

Durch die DSG ist die Schlaganfallstation als regionale Stroke Unit zertifiziert. Wir sind integraler Bestandteil des ebenfalls DSG-zertifizierten Neurovaskulären Netzwerkes der Region Köln. Die Zertifizierung als anerkannte Ausbildungsstätte der DGKN ist beantragt. 

Erwartet wird die weiterhin enge Kooperation mit den externen Zuweisern und den internen Partnern der benachbarten Fächer, vor allem Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin, Urologie, Gefäß- und Wirbelsäulenchirurgie. Fachlich sind wir auch in den Grenzgebieten zur Psychiatrie, Augen- und HNO-Heilkunde tätig. Wir stellen eigenes Personal in der Zentralen Notfallambulanz und betreiben neben einem sehr lebendigen Konsiliardienst täglich einen oberärztlichen Liaisondienst für die Intensivstationen.

Wir bieten Ihnen eine zukunftsorientierte und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit hohem Entwicklungspotential. Das Klinikum Leverkusen ist ein innovatives Krankenhaus, das Spitzenmedizin auf höchstem Niveau bietet. Dabei bauen wir eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Patientinnen und Patienten auf. Unsere  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren Förderung und Wertschätzung auf Augenhöhe. Uns ist wichtig, dass Sie sich damit identifizieren können.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage eines individuellen unbefristeten Dienstvertrages in Anlehnung an die Vertragsmuster der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). 

Das Klinikum Leverkusen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln, ist ein Krankenhaus der regionalen Spitzenversorgung mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 2.400 Mitarbeiter kümmern sich in zwölf medizinischen Fachabteilungen mit 740 Betten, zahlreichen Zentren, im Service und der Verwaltung um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten. Weitere Informationen über das gesamte Spektrum des Klinikums erhalten Sie über unsere Webseite unter www.klinikum-lev.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse durch eine schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inkl. Angabe Ihrer Entgelterwartung, welche Sie bitte bis zum 31.01.2022 an uns senden.

Klinikum Leverkusen gGmbH
Geschäftsführung
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen
E-Mail: hans-peter.zimmermann@klinikum-lev.de

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer Herr Hans-Peter Zimmermann, Telefon 0214 13-48500, gerne zur Verfügung

Lev Logo unten

 

 

 

Region

Nordrhein-Westfalen
Am Gesundheitspark 11, 51375 Leverkusen

Video

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN