Facharzt/-ärztin (m/w/divers) für die Neurologie Hephata Klinik Schwalmstadt-Treysa


Kontakt Chefarzt Dr. Bernd Schade
Tel.: 06691 18-2002
Informationen
:
27.10.2021
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Ab sofort ...

Hepatha oben

Ab dem 01.10.2021 suchen wir in Vollzeit (40 Std.)

eine/n Facharzt/-ärztin (m/w/divers)

für die Neurologie der Hephata Klinik in Schwalmstadt-Treysa.

Die Hephata-Klinik ist ein Krankenhaus für Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie mit 93 Betten, sowie einer psychiatrischen Ambulanz und neurologisch ambulant über das MVZ Hephata. Wir sind für die neurologische und psychiatrische Versorgung des Schwalm-Eder-Kreises zuständig. Die Weiterbildungsermächtigung liegt für 3 Jahre für Neurologie und 3 Jahre Psychiatrie sowie 1,5 Jahre für Schlafmedizin vor.

Die Hephata-Klinik ist eine kleine Klinik mit kurzen Wegen in landschaftlich reizvoller Umgebung. Kindergärten, weiterführende Schulen und kulturelle Angebote sind am Ort vorhanden. Wir legen großen Wert auf ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis aller Mitarbeiter. Offenheit für Innovationen ist selbstverständlich.

Ihre Aufgaben umfassen:

Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die sich mit einem Stellenanteil von 0,5 in einem multiprofessionellen Team gern auch mit einem eigenen Arbeitsbereich im stationären Rahmen einbringt. Der anderen Stellenanteil von 0,5 besteht in einer ambulanten Tätigkeit im MVZ Hephata-Neurologie. Der/die Stelleninhaber/in sollte am neurologischen Hintergrunddienst der Klinik teilnehmen.

Unsere Schwerpunkte sind regionale Schlaganfallbehandlung im Rahmen des Neuro-Netzwerks Mitte, Epilepsie in einem von der DGfE akkreditierten Zentrum, Multiple Sklerose und traditionsgemäß die Schlafmedizin.

Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle kollegiale Zusammenarbeit und stehen für eine ausgewogene "Work-Life-Balance".

Ambulante Versorgung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen:

  • Epilepsie
  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose,
  • Schlafmedizin
  • Menschen mit Behinderung und neurologischen Erkrankungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene neurologische Facharztausbildung sowie Eignungs- und Befähigungsnachweis durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sozialkompetenz

Wir bieten:

  • unbefristetes Dienstverhältnis
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungspotential
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA
  • betriebliche Altersversorgung
  • Jobrad

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt Chefarzt Dr. Bernd Schade unter: sekretariat.klinik@hephata.de , Tel.: 06691 18-2002 oder unter http://www.hephata.de/klinik

Sie können sich direkt online bewerben – zum Onlineformular

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Religionszugehörigkeit (Stellenkennzeichen 70-2021 bitte mit angeben) an:

Hephata Diakonie
Zentralbereich Personal
Ingo Friedel
Sachsenhäuser Str. 24
34613 Schwalmstadt
E-Mail: ingo.friedel@hephata.de

Region

Hessen
Sachsenhäuser Str. 24, 34613 Schwalmstadt

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN