Assistenzarzt/Facharzt (w/m/d) Neurologie Universitätsmedizin Rostock


Kontakt Prof. Dr. Alexander Storch Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie Tel.: 0381 - 494 9511
Informationen
:
21.11.2022
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

Rostock oben

Assistenzarzt/Facharzt (w/m/d) für die Neurologie

Ausschreibung Nr. 252 N/2022

Die Universitätsmedizin Rostock (www.med.uni-rostock.de) ist der Maximalversorger für die Region Rostock, einer Wachstumsregion mit großem Potenzial.

Zur Vergrößerung unseres Teams und Erweiterung des Versorgungsspektrums in der Klinik und Poliklinik für Neurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), vergütet nach dem TV-Ärzte, einen Assistenzarzt (w/m/d) oder Facharzt für Neurologie (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Ärztliche Betreuung und Versorgung von ambulanten, tagesklinischen und stationären Patienten
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Beteiligung an Projekten in Forschung und Lehre

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine Approbation in Deutschland
  • Sie sind begeistert vom Fach Neurologie
  • Sie haben Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Freude an studentischer Lehre
  • Sie haben einen Immunitätsnachweises gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 3 IfSG

Wir bieten Ihnen:

  • Eine strukturierte Facharztausbildung mit Mentoring-System und regelmäßigen Weiterbildungsveranstaltungen im Rahmen eines klinischen Curriculums
  • Ausbildung in der Kenntnis, der Diagnostik und der Behandlung sämtlicher neurologischer Krankheitsbilder durch strukturierte Tätigkeitsrotationen in alle Teilbereiche der Klinik: Hochschulambulanz, Tagesklinik, Allgemeinstationen, Stroke Unit, Neurologische Intensivstation und Neurologische Funktionsdiagnostik
  • Mitarbeit in der interdisziplinären, zentralen Notaufnahme der Universitätsmedizin Rostock
  • Die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“
  • Die Möglichkeit zum Erwerb der Zertifikate der DGKN und DEGUM für die Neurologische Funktionsdiagnostik
  • Mitarbeit in einer unserer wissenschaftlichen Arbeitsgruppen mit der Möglichkeit der Promotion oder Habilitation
  • Mitarbeit in der studentischen Lehre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge in der VBL
  • Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken
  • Zugang zum Universitätssport

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an bewerbung@med.uni-rostock.de oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock.

Weitere telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Prof. Dr. Alexander Storch
Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie
Tel.: 0381 - 494 9511

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Region

Mecklenburg-Vorpommern
Schillingallee 35 , 18057 Rostock

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN