Facharzt (w/m/d) Neurologie/Innere/Allgemeinmedizin Universitätsmedizin Rostock


Kontakt Prof. Dr. Alexander Storch Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie Tel.: 0381 - 494 9511
Informationen
:
20.01.2023
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Mit Zusatzweiterbildung "Geriatrie", zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

Rostock oben

Facharzt (w/m/d) für Neurologie oder Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“

Ausschreibung Nr. 291 N/2022

Die Hansestadt Rostock ist eine lebendige und kinderfreundliche Hafenstadt an der Ostsee in einer expandierenden Wachstumsregion. Die Universitätsmedizin Rostock (www.med.uni-rostock.de) ist der Maximalversorger für die Region Rostock, einer Wachstumsregion mit großem Potential.

Zur Vergrößerung unseres Teams und Erweiterung des Versorgungsspektrums mit Aufbau einer Einheit zur strukturierten Versorgung Geriatrischer Patienten in der Klinik und Poliklinik für Neurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), unbefristet und vergütet nach dem TV-Ärzte, einen Facharzt (w/m/d) für Neurologie oder Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Aufbau einer Geriatrischen Versorgungseinheit
  • Ärztliche Betreuung und Versorgung von Geriatrischen Patienten in dieser spezialisierten Versorgungseinheit
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Beteiligung an Projekten in Forschung und Lehre

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine Approbation in Deutschland
  • Sie sind Facharzt für Neurologie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Sie besitzen die Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“
  • Sie sind ausgesprochen strukturiert in Ihrer Arbeitsweise und arbeiten gern multiprofessionell im Team
  • Sie haben Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Freude an studentischer Lehre
  • Sie haben einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 3 IfSG, sofern die gesetzlichen Bestimmungen es erfordern

Wir bieten Ihnen:

  • Eine strukturierte Einarbeitung in die Arbeitsabläufe der Neurologischen Klinik
  • Gestaltungsmöglichkeit des eigenen Arbeitsumfelds durch Mitarbeit am Aufbau der Versorgungseinheit „Geriatrie“
  • Eine sich dynamisch entwickelnde Tätigkeitsanforderung mit weiterer möglicher Schwerpunktbildung
  • Die Möglichkeit der Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie
  • Die Möglichkeit der Mitarbeit in der interdisziplinären, zentralen Notaufnahme der Universitätsmedizin Rostock
  • Die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ und zum Erwerb der Zertifikate der DGKN und DEGUM für die Neurologische Funktionsdiagnostik
  • Mitarbeit in einer unserer wissenschaftlichen Arbeitsgruppen mit der Möglichkeit der Promotion oder Habilitation
  • Mitarbeit in der studentischen Lehre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge in der VBL
  • Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken
  • Zugang zum Universitätssport

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an bewerbung@med.uni-rostock.de oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock.

Weitere telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gern:

Prof. Dr. Alexander Storch
Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie

Tel: 0381 - 494 9511

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind an der Universitätsmedizin Rostock Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen. Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Region

Mecklenburg-Vorpommern
Schillingallee 35 , 18057 Rostock

Mit einem Klick auf eine Karte von Google Maps (USA) willigen Sie ein, dass Inhalte von Google Maps (USA) nachgeladen werden. Hierdurch erhält Google Maps (USA) die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Daten. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch Google Maps keinen Einfluss. Die Einwilligungserklärung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ja ich möchte den Job-Newsletter der DGN erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen finde ich hier.

DGN