Facharzt (m/w) Neurologisches Zentrum Otto-Wagner-Spital Wien (AT)

Kontakt Assoz.-Prof. PD Dr. Peter Lackner
peter.lackner@wienkav.at
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 24.04.2019
Informationen

Ab dem 01.06.2019; Entlohnung gemäß dem Wiener Bedienstetengesetz SAD_FA (ab € 5.336,-)

Am Neurologischen Zentrum gelangt nachstehende Stelle 
ab 01.06.2019 zur Besetzung 

Fachäztin bzw. Facharzt für Neurologie 


Mit der Eröffnung des Krankenhauses Nord (KHN) wird das Neurologische Zentrum im Otto-Wagner-Spital (OWS) die neurologische Versorgung im KHN übernehmen.

Die neurologische Versorgung des Krankenhauses Nord umfasst die aktive Mitarbeit in der interdisziplinären zentralen Notaufnahme (24/7), die konsiliarische Versorgung der Abteilungen des KHN sowie die Führung einer Terminambulanz für die stationären Patientinnen und Patienten des KHN. Es wird die gesamte Zusatzdiagnostik angeboten (EEG, EMG/NLG, EVP, extra- und intrakranielle Gefäßsonographie). Im Zuge des Transformationsprozesses ist der Aufbau einer bettenführenden neurologischen Vollabteilung im KHN geplant. Die StelleninhaberInnen sind aufgefordert, sich aktiv an diesem Aufbauprozess zu beteiligen.

Die Schwerpunkte des Neurologischen Zentrums im Otto-Wagner-Spital sind zum einen die neurologische Frührehabilitation, die auf Spastik und Schmerz ausgerichtete interventionelle Neuromodulation und die multimodale kognitive Rehabilitation in einem tagesklinischen Setting. Das Leistungsangebot umfasst die neurologische Standard-Diagnostik inklusive differenzierter Verfahren (sensorische Quantifikation, BMCA, Laufbandergometrie mit Ganganalyse, Video-Rhino-Laryngoskopie, Orthoptik) sowie breite Therapiemöglichkeiten.

Es besteht die Möglichkeit des Einsatzes sowohl im Krankenhaus Nord als auch im Neurologischen Zentrum Otto-Wagner-Spital. 

Die Entlohnung erfolgt gemäß dem Wiener Bedienstetengesetz SAD_FA (ab € 5.336,-)

Erwünscht sind:

  • Erfahrung und Interesse in der Behandlung akutneurologischer Erkrankungen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem Gebiet der Neurophysiologischen Diagnostik und / oder Kenntnisse auf dem Gebiet der extra- und intrakranielle Gefäßsonographie

Bewerbungen für diesen Dienstposten sind mit den entsprechenden Personalunterlagen bis spätestens 31. Mai 2019 in digitaler Form bzw. an nachstehende Adresse zu übermitteln:

Assoz.-Prof. PD Dr. Peter Lackner, Abteilungsleiter Neurologisches Zentrum, SMZ Baumgartner Höhe – Otto-Wagner-Spital u. Pflegezentrum, Baumgartner Höhe 1, 1145 Wien, Email: peter.lackner@wienkav.at 

wienkav footer

Region


Baumgartner Höhe 1, 1145 Wien

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN