Oberarzt (m/w/d) Neurologie St. Franziskus-Hospital Ahlen

Veröffentlicht 03.03.2021
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Oberärztliche Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung ...

 Ahlen header 0302

OBERARZT (M/W/D) FÜR NEUROLOGIE

 KURZ VORGESTELLT  

Die Fachabteilung für Neurologie mit 36 Betten versorgt jährlich über 1.800 stationäre Patienten und ist die einzige derartige Abteilung im Kreis Warendorf. Neben der Normalstation verfügt die Abteilung über eine zertifizierte regionale Stroke Unit mit 4 Betten und belegt eigene Betten auf der interdisziplinären Intensivstation.

Für die Bereiche Thrombektomie / interventionelle Neuroradiologie, Neurochirurgie und Gefäßchirurgie bestehen Kooperationen mit benachbarten Häusern der St. Franziskus-Stiftung Münster.

In unserer Fachabteilung halten wir sämtliche diagnostischen Möglichkeiten, wie extra- und transkranielle Doppler- und Farbduplexsonographie, Video-EEG, evozierte Potenziale einschl. Magnetstimulation, Neurographie, Elektromyographie vor. Für die Synkopendiagnostik steht ein Kipptisch mit kontinuierlicher bilateraler zerebraler Perfusionsmessung zur Verfügung. Die dem Krankenhaus angeschlossene Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin bietet außerdem neben der Computer- und Kernspintomographie ein Hirn-SPECT.

 WIR BIETEN IHNEN 

  • einen modernen und medizinisch anspruchsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie selbstständig arbeiten und eigene Schwerpunkte etablieren können, geplant ist der weitere Ausbau der Abteilung
  • ein engagiertes, multi-professionelles und aufgeschlossenes Team
  • ein gutes Arbeitsklima und respektvolles Miteinander als wichtiges Kennzeichen unserer täglichen gemeinsamen Arbeit
  • inner- und außerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung, ein persönliches Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EUR per anno sowie die kostenlose Übernahme des Strahlenschutzkurses
  • eine angemessene Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA / Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen zzgl. Rufdienstvergütung und Poolbeteiligung.
  • die Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten (z.B. Erstellung von Gutachten)
  • preisgünstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten im Haus oder Unterstützung bei der Wohnungssuche

 DAS KÖNNEN SIE UNS BIETEN 

  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt (m/w/d) für Neurologie
  • Oberärztliche Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • sehr gute Kenntnisse in der neurologischen Elektrophysiologie (DGKN Zertifikate) und Sonographie (DEGUM Zertifikat)
  • Freude an der Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses
  • Teamfähigkeit und hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • überdurchschnittliche Einsatzfreudigkeit und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses
  • wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern 

 INTERESSE 

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH
Frau Anne Rohlmann
Robert-Koch-Straße 55
59227 Ahlen

oder per E-Mail im PDF-Format an: anne.rohlmann@sfh-ahlen.de
www.sfh-ahlen.de; www.sfh-ahlen.de/karriere/karriere

Ahlen Header

 

  Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster

Region

Nordrhein-Westfalen
Robert-Koch-Straße 55, 59227 Ahlen , 59227

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN