Oberarzt*Oberärztin Neurologie (m/w/d) Kreiskliniken Reutlingen


Kontakt Dr. Andres, Chefarzt,Tel.: 07121/200-4640
Informationen
:
16.08.2022
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Für die Klinik für Neurologie und Frührehabilitation mit Stroke Unit und Neurofrührehabilitation der Phase B ...

Reutlingen Logo

Reutlingen oben

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH betreiben neben dem Klinikum am Steinenberg in Reutlingen die Ermstalklinik in Bad Urach sowie die Albklinik in Münsingen und zwei medizinische Versorgungszentren.

Mit insgesamt rund 850 Betten, ca. 2.500 Beschäftigten sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region und versorgen etwa 38.000 stationäre und 82.000 ambulante Patient pro Jahr. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden.
Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für die Klinik für Neurologie und Frührehabilitation mit Regionaler Stroke Unit und Neurofrührehabilitation der Phase B suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Reutlingen (Akad. Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen) in Voll- oder Teilzeit eine*n

Oberarzt*Oberärztin - Neurologie

Unser Team

  • Macht anspruchsvolle Medizin, bei der Patient*innen und Mitarbeiter*innen im Mittelpunkt stehen
  • Versorgt ein sehr breites Spektrum neurologischer Fragen, ohne oberflächlich zu werden
  • Nimmt den Begriff Zusammenarbeit ernst und hat damit gute Erfahrungen gemacht

So unterstützen Sie uns – Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die oberärztliche Leitung eines stationären Bereiches
  • Sie bilden in Ihrer Mentorenfunktion unsere Assistenzärzte*Ärztinnen aus
  • Gemeinsam mit dem Chefarzt, den Oberärzten (m*w), der Leitung von Pflege und Therapie führen Sie das neurologische Team und sind für die Weiterentwicklung der Klinik mitverantwortlich
  • Supervision und Durchführung von Neurophysiologie oder Neurosonographie
  • Sie nehmen am Rufbereitschaftsdienst der Klinik für Neurologie und Neurofrührehabilitation teil

Damit überzeugen Sie uns - Ihre Stärken

  • Sie sind Fachärztin*arzt für Neurologie und haben Lust auf anspruchsvolle Medizin
  • Ihnen ist eine gute Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team wichtig
  • Expertise in neurovaskulärer Medizin oder anderem Kerngebiet der stationären Neurologie
  • Sie bringen Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Weiterentwicklung im Team mit allen Berufsgruppen mit
  • Sie zeichnen sich durch einen kooperativen Führungsstil, Interesse an Qualitätsverbesserung sowie Verantwortungsbewusstsein aus
  • Mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz engagieren Sie sich in Anleitung, Ausbildung und Supervision des medizinischen Nachwuchses
Damit können Sie rechnen – unser Angebot
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Neurologie und Frührehabilitation mit einer Gesamtvergütung bestehend aus Grundvergütung nach TV-Ärzte/VKA zwischen 93.135,24 und 106.440,36 Euro / Bruttojahresgehalt sowie weiteren attraktiven Zulagen und einer Rufdienstzulage.
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Umfassende Angebote für Familien mit Kindern und zu pflegenden Angehörigen im Rahmen unseres Programms „Arbeit mit Herzblut“; die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns eine hohe Priorität
  • Durch unser umfangreiches Netzwerk und unsere unternehmenseigenen Akademien können Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen im Rahmen von Fortbildungen stetig weiterentwickeln und starke Karriereperspektiven wahrnehmen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber, zur Klinik für Neurologie und Frührehabilitation und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer Karriereseite unter karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Dr. Andres, Chefarzt für Neurologie und Frührehabilitation, unter der Telefonnummer 07121/200-4640 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Wir freuen uns auf Sie!

Region

Baden-Württemberg
Steinenbergstraße 31, 72764 Reutlingen

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN