Psychologe/Neuropsychologe (m/w/d) Carl-Thiem-Klinikum Cottbus


Kontakt Prof. Dr. med Alexander Dressel, Chefarzt
Tel. 0355-462476
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren:
Frau Melanie Lange-Fürkus
Tel: 0355 46-3247
Informationen
:
10.11.2021
Tätigkeitsfeld Akutklinik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

Cottbus Psych

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.

Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Die Psychologen sind der Klinik für Psychiatrie, Chefärztin Frau Dr.med. Sikorski, zugordnet. Der Einsatz der erfolgreichen Bewerberin/ des erfolgreichen Bewerbers erfolgt in der Klinik für Neurologie, Chefarzt Prof. Dr. med. Dressel. 

In der Klinik für Neurologie werden jährlich über 2000 Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Neurologie behandelt. Die Neurologische Klinik verfügt derzeit über 75 Betten, davon eine Stroke Unit mit 10 zertifizierten Betten und eine neurologische Frührehabilitation der Phase B mit derzeit 24 Betten. Darüber hinaus besteht eine §116b Sprechstunde für Patienten mit Multipler Sklerose.   

Für den weiteren Ausbau der Neurologische Frührehabilitation der Klinik für Neurologie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Psychologe /Neuropsychologe (m/w/d)

 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Diagnostische Beurteilung kognitiver Funktionen, des Verhaltens und Erlebens nach einer Hirnschädigung
  • Erstellung von Behandlungsplänen unter Einschluss interdisziplinärer Kooperation und Beratung von Mitbehandlern
  • Planung und Durchführung neuropsychologischer Behandlungen einschließlich Angehörigenarbeit
  • Erstellung neuropsychologischer Berichte zur Beurteilung aktueller kognitiver und affektiver Defizite und Ressourcen
  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung und der Folgen schwerer neurologischer Erkrankungsbilder

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie – bevorzugt mit dem Schwerpunkt Neuropsychologie/Neuro- oder Kognitionswissenschaften
  • Fundierte Kenntnisse und möglichst Erfahrung in neuropsychologischer Diagnostik und Therapie
  • Bereitschaft mit schwerstkranken Menschen therapeutisch zu arbeiten
  • Persönliches Engagement, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Eine Zertifizierung als klinischer Neuropsychologe (GNP) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung

Das bieten wir Ihnen

  • Arbeit in einem jungen, kollegialen, interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit
  • Vergütung auf Basis des Haustarifvertrages und attraktive Zusatzleistungen von Gesundheitsprogrammen bis zur betrieblichen Altersversorge
  • 30 Tage Urlaub 
  • Individuelle berufsorientierte Fort- und Weiterbildung
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter
  *Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: La_696. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.
Unbenannt1

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern unser Chefarzt Herr Prof. Dr. Dressel unter der Rufnummer 0355 – 46 2476.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
 

Region

Brandenburg
Thiemstraße 111, 03048 Cottbus

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN