Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) MVZ Rur Düren

Kontakt Dr. med. Stefan Hegemann, Sektionsleiter Schmerztherapie
Tel.: 02421/301398, E-Mail: stefan.hegemann@krankenhaus-dueren.de
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 09.07.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld MVZ
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Schwerpunkt Schmerzmedizin; TV-Ärzte orientierte Bezahlung; eingespieltes und fachlich versiertes Team

 MVZ Rur

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Neurologisch-Psychiatrische Praxis einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)
mit dem Aufgabenschwerpunkt Schmerztherapie

- in Vollzeit oder Teilzeit -

Über uns

Das MVZ Rur ist eine Einrichtung der Krankenhaus Düren gem. GmbH. In Zusammenarbeit mit seinen Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren sichert das Krankenhaus Düren mit der Übernahme von Haus- und Facharztpraxen die wohnortnahe medizinische Versorgung in Stadt und Kreis. Die Schmerztherapie im Krankenhaus Düren ist Teil der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Das Team besteht derzeit aus 3 Fachärzten für Anästhesiologie mit Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ sowie „Palliativmedizin“, 3 Pain Nurses und einem eigenen Sekretariat. Die seit Jahren bestehende Schmerzambulanz versorgt pro Jahr ca. 1500 ambulante Patienten. Im Rahmen der Leistungsausweitung ist die Eröffnung einer Schmerzstation mit 8 stationären Betten für chronisch schmerzerkrankte Patienten geplant (Stationäre multimodale Schmerztherapie [OPS 8-918]). Als Qualitätsmerkmal findet eine regelmäßige externe Supervision statt.

Ihre Aufgaben
  • Schwerpunktmäßig erarbeiten Sie im Rahmen der stationären multimodalen Schmerztherapie des Krankenhauses Düren im interdisziplinären Team Behandlungsansätze für und mit den schmerzerkrankten Patienten.
  • Eine Mitarbeit in den weiteren zertifizierten Zentren des Krankenhauses (Darmkrebszentrum, Brustzentrum, Akutschmerztherapie) und in den Neurologisch-Psychiatrischen Praxen des MVZ Rur ist möglich.
  • Die Bereitschaft zur (anteiligen) Teilnahme an Feiertags- und Wochenenddiensten (Visitentätigkeit) ist gewünscht
 Ihr Profil
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie sind belastbar und teamfähig und zeigen Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.
  • Vorerfahrungen in der Versorgung chronisch schmerzerkrankter Patienten sind von Vorteil, aber nicht verpflichtend.
  • Sofern noch nicht erfolgt, sollte der Erwerb der Zusatzqualifikation „Schmerzpsychotherapie“ angestrebt werden.
Wir bieten
  • eine am TV-Ärzte orientierte Bezahlung
  • ein eingespieltes und fachlich versiertes Team sowie eine sehr gut strukturierte schmerztherapeutische Versorgung im ambulanten und stationären Bereich (zertifizierte Akutschmerztherapie)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. med. Stefan Hegemann, Sektionsleiter Schmerztherapie Tel.: 02421/301398, E-Mail: stefan.hegemann@@krankenhaus-dueren.de

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte an die:

MVZ Rur gem. GmbH, Roonstraße 30
52351 Düren
z.H. Frau Florenkowsky
Gerne auch per E-Mail an: simone.florenkowsky@krankenhaus-dueren.de

Region


Roonstraße 30 52351 Düren

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN