headerbild

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT-Geräte sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Verstärken Sie unser Team in Voll- oder Teilzeit als

Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie

Ihre Aufgaben:

  • Fachärztliche Weiterbildung im Rahmen eines organisierten Konzepts mit engmaschiger fachärztlicher Supervision und Rotation in die verschiedenen Ausbildungsstellen des Hauses, von der Stroke-Unit/Intensivmedizin über die Allgemeinstation bis zur Rehabilitationsstation und zur Ambulanz
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Ultraschallverfahren und Neurophysiologie
  • Einarbeitung in die Bereitschaftsdienste unter enger fachärztlicher Supervision

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen sowie Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team aus 6 Oberärzten und 13 Assistenzärzten 
  •  Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie sowie 12-monatige Weiterbildungsermächtigung Geriatrie
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit angenehmem Betriebsklima
  • Laptop und Tablet zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes

Interessiert?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt
Neurologie, Telefon 06898/55-2311.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue
Wege gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über
unser Karriereportal an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Personalabteilung
In der Humes 35 | 66346 Püttlingen
www.kksaar.de