Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie Schön Klinik Bad Staffelstein

Kontakt Prof. Dr. Michael Schüttler, Chefarzt, Tel. 09573 56-551
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 17.10.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutklinik, Rehaklinik
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Langfristige Arbeitsperspektive im Intensiv-, Frührehabilitations- und Rehabilitationsbereich; Teilzeitmodelle möglich; Zahlung einer garantierten Klinikprämie

FA header

Über uns

Die Schön Klinik Bad Staffelstein in Oberfranken vereint die drei Kernbereiche Orthopädie, Neurologie und Psychosomatik. Im Jahr 2018 wurde die Klinik in der Focus-Liste als Top Reha-Klinik in allen drei Fachbereichen ausgezeichnet.
 

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt der Neurologie

  • Behandlung unserer Patienten mit neurologischen und internistischen Erkrankungen im Intensiv-, Frührehabilitations- und Rehabilitationsbereich
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (3-5x pro Monat)

Ihr Profil als Assistenzarzt der Neurologie

  • Ärztliche Approbation
  • Interesse und Freude an der Neurologie
  • Erfahrungen in der Neurologie, Rehabilitations- und Intensivmedizin sind wünschenswert
  • Gerne auch Facharztstatus bzw. Facharztreife mit entsprechender interner Entwicklungsmöglichkeit zum Funktions-/ Oberarzt oder auch Quereinsteiger aus anderen Fachgebieten (insbesondere Innere Medizin, Psychiatrie, Anästhesiologie)
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz

Unser Angebot für Sie als Assistenzarzt der Neurologie

  • Ein teamorientiertes Umfeld in einem modern geführten Unternehmen mit einem breiten klinischen Spektrum von Intensivmedizin, Frührehabilitation bis zur Anschlussheilbehandlung
  • Moderne Diagnostik (CT, EEG, EMG, NLG, Duplex/Doppler) im Hause
  • Weiterbildungsermächtigung: Facharzt für Neurologie (24 Monate, inkl. des für den Facharzt notwendigen halben intensivmedizinischen Jahres); Zusatzbezeichnung "Rehabilitationswesen" 12 Monate
  • Weiterbildungsermächtigung: Facharzt für Neurologie (24 Monate, incl. des für den Facharzt notwendigen halben intensivmedizinischen Jahres). Beantragt sind Weiterbildungsermächtigungen für Rehabilitationswesen (12 Monate) sowie spezielle Intensivmedizin (Zusatzbezeichnung 24 Monate)
  • langfristige Arbeitsperspektive
  • Zahlung einer garantierten Klinikprämie
  • Kontinuierliche interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Beteiligung an Fortbildungskosten
  • Möglichkeit der Rotation im Haus bzw. in der Klinikgruppe
  • Nach individueller Absprache sind Teilzeitmodelle möglich
  • Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder während der Sommerferien
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in unserem Unternehmen
  • Vielfältige Vergünstigungen durch unsere Corporate Benefits Angebote

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Michael Schüttler, Chefarzt, gerne zur Verfügung: Tel. 09573 56-551

Region


Am Kurpark 11 96231 Bad Staffelstein

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN