Assistenzarzt Neurologie (w/m/d) Klinikum Ingolstadt

Kontakt Klinikdirektor Prof. Dr. Thomas Pfefferkorn, Tel. (08 41) 8 80-2300
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 25.03.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutkliniken
Zusatzleistungen Kinderbetreuung
Arbeitszeit

Langfristige Beschäftigung; Mitarbeit in einem sehr motivierten und gut organisierten Team; Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher Altersversorgung

Assistenzarzt für Neurologie (w/m/d)

Die Neurologische Klinik verfügt über 72 Planbetten, eine zertifizierte Stroke Unit mit 13 Monitor-Plätzen und eine Neurologische Tagesklinik. Intensivpatienten werden auf der neu implementierten interdisziplinären Neuro-Intensiv-Einheit behandelt. Schwerpunkte der Klinik liegen im Bereich der Schlaganfallversorgung, der Neuro-Intensivmedizin, der Multiplen Sklerose, der Epilepsie, der Parkinsonsyndrome und der peripheren Neurologie. Großer Wert wird auf eine intensive oberärztliche Supervision sowie die kontinuierliche und qualifizierte Fort- und Weiterbildung gelegt. Im Rahmen der klar strukturierten 5-jährigen Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit, die Neurologie in ihrer ganzen Breite auf hohem Niveau zu erfassen. Auch nach der Facharztprüfung ergeben sich praktisch immer Möglichkeiten einer fortgesetzten Tätigkeit in unserer Klinik auf Facharzt- oder Oberarztebene.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams einen Assistenzarzt für Neurologie (m/w):

Anforderungsprofil:

  • Approbation bzw. Berufserlaubnis
  • Ausgeprägtes Interesse für das Fachgebiet Neurologie
  • Bereitschaft zur Facharztweiterbildung

Wir bieten:

  • Langfristige Beschäftigung
  • Mitarbeit in einem sehr motivierten und gut organisierten Team
  • Regelmäßige interne Fortbildungen sowie die Unterstützung externer Fortbildungen
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung am Betriebsgelände (kapazitätsabhängig)
  • Sehr günstige Lage mit besten Verkehrsanbindungen an die benachbarten Großstädte München, Nürnberg, Regensburg und Augsburg

 Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Klinikdirektor Prof. Dr. Thomas Pfefferkorn unter der Telefonnummer (08 41) 8 80-2300 oder via E-Mail: thomas.pfefferkorn@klinikum-ingolstadt.de zur Verfügung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte  an die Abteilung Personalwesen der Klinikum Ingolstadt GmbH, Krumenauerstr. 25, 85049 Ingolstadt oder bevorzugt per Email an personal@klinikum-ingolstadt.de

 

Region


Klinikum Ingolstadt, Krumenauerstr. 25, 85049 Ingolstadt
Unsere Partner:
Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin
DGN Kongress - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden