Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie (Intensivmedizin) MEDIAN Klinik Berlin-Kladow

Kontakt Herr Dr. med. Schultze-Amberger
Chefarzt der Neurologischen Frührehabilitation
Telefon +49 (0) 30 / 365 03-106.
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 21.09.2020
Informationen
Tätigkeitsfeld Rehaklinik
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Für den Bereich der Neurologischen Frührehabilitation mit Beatmungsstation und Intermediate Care Station suchen wir Sie zum 01.01.2021

Median oben

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Klinik Berlin-Kladow ist ein Fachkrankenhaus für neurologische Frührehabilitation Phase B sowie eine Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Rehabilitation mit 201 Betten. Die Klinik entspricht allen Anforderungen, die an die heutige Rehabilitationsmedizin gestellt werden. Die Behandlung erfolgt im Rahmen der Frührehabilitation in den Phasen B und C sowie der Anschlussheilbehandlung (AHB) und stationären Heilverfahren.

Für den Bereich der Neurologischen Frührehabilitation der MEDIAN Klinik Berlin-Kladow mit Beatmungsstation und Intermediate Care Station suchen wir zum 01.01.2021
Sie als

Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie (Intensivmedizin)
in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • ärztliche Betreuung intensiv- bzw. überwachungspflichtiger Patienten nach akuten neurologischen und neurochirurgischen Erkrankungen inkl. intensivmedizinischen Techniken (invasive Beatmung, Trachealkanülenmanagement, Kathetertechniken, Erstellung von Ernährungsplänen, effektive Antibiotikabehandlung, FEES-Untersuchungen etc.)
  • Klärung der medizinischen Ätiologie, ggfs. Ergänzung der erforderlichen Zusatzdiagnostik
  • Festlegung eines Behandlungsplanes gemeinsam mit Patienten und Angehörigen, um eine größtmögliche Alltagskompetenz und Teilhabe zu erreichen
  • Organisation und Leitung des Rehabilitationsteams, das Rehabilitationsziele festlegt und kontinuierlich adaptiert
  • Einleitung von Betreuungsverfahren bei nicht entscheidungsfähigen Patienten
  • Angehörigengespräche, Entlassungsplanung, ggfs. Abstimmung von Hilfsmittelversorgung (in Zusammenarbeit mit den therapeutischen Berufsgruppen und dem Sozialdienst)
    Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • möglichst breites medizinisches Wissen
  • Interesse an Intensivmedizin
  • Engagement, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit
  • deutsche Approbation
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1)

Wir bieten Ihnen

  • eine fachlich interessante und sehr vielfältige ärztliche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team aus Neurologen, Anästhesisten und Internisten sowie Physio-, Ergotherapeuten, Logopäden und Pflegepersonal
  • die Aneignung intensivmedizinischer Techniken inkl. Beatmung
  • die Anerkennung der für den Facharzt für Neurologie in Berlin erforderlichen sechsmonatigen Weiterbildungszeit Intensivmedizin (Weiterbildungsbefugnis vorhanden)
  • eine unbefristete, zukunftsorientierte Position in einem wachsenden Bereich der Neuromedizin
  • die Möglichkeit, Patienten längerfristig und ganzheitlich zu behandeln
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen des unmittelbar benachbarten Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe
  • Weiterbildung in der neurologischen, internistischen und radiologischen Zusatzdiagnostik
  • Erwerb der Voraussetzungen für das FEES-Zertifikat der DGN
  • familienfreundliche Arbeitszeiten inkl. möglicher Teilzeittätigkeit
  • geringe Dienstbelastung, Zeitausgleich für geleistete Dienste
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Bildungsurlaub
  • bei Interesse auch Rotation in den Rehabilitationsbereich des Hauses (CA und Ärztlicher Direktor Herr Dr. Dohle)
  • Zuschussmöglichkeiten für Gesundheitsprogramme mit großer Auswahl
  • Gute Anbindung an den ÖPNV, Zuschuss zum BVG Firmenticket

Weiterbildungsermächtigungen liegen vor für:

  • Neurologie - 24 Monate
  • Neurologische Intensivmedizin (im Rahmen der FA-Ausbildung) – 6 Monate
  • Innere Medizin und Geriatrie - 18 Monate
  • ZB Sozialmedizin - 12 Monate
  • ZB Geriatrie – 6 Monate

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern unser Chefarzt der Neurologischen Frührehabilitation, Herr Dr. med. Schultze-Amberger, unter Telefon +49 (0) 30 / 365 03-106.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Kladow
Kladower Damm 223 ⋅ 14089 Berlin ⋅ www.median-kliniken.de

Region

Berlin
Kladower Damm 223, 14089 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN