Oberarzt Neurologie (m/w/d) Klinikum Mittelbaden Rastatt

Kontakt Prof. Dr. Michael Daffertshofer, Chefarzt,Tel. 07222 389-5501
Jetzt bewerben PDF Download
Veröffentlicht 15.01.2020
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Unbefristet; Unterstützung durch Fallmanager; Zugang zu unterschiedlichen Wissensplattformen u.a. Amboss, Aidkliniken sowie zu E-Journals

Mitttelbaden

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Neurologie im Klinikum Mittelbaden Rastatt-Forbach, Klinik Rastatt einen

Oberarzt (m/w/d) Neurologie

in Vollzeit

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Die Neurologie bietet als weiter wachsende Abteilung derzeit:

  • Jährlich etwa 2.700 stationäre Patienten (m/w/d), darunter 1.000 Patienten (m/w/d) mit Schlaganfall
  • 51 Betten einschließlich einer Schlaganfallstation mit 12 Betten sowie allen Optionen der Akut-, Therapie- und Nachversorgung
  • Interdisziplinäre Intensivstation
  • Vollständige Neurosonologie, neurophysiologische und elektroenzephalografische Diagnostik
  • Neuroradiologische Diagnostik und Interventionen erfolgen in enger Kooperation mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie (im Hause)
  • Enge Kontakte zur Klinik für Kardiologie und Klinik für Gefäßchirurgie (im Hause)
  • Teilnahme an der Akutversorgung in der interdisziplinären Notaufnahme

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Fachweiterbildung im Fachbereich Neurologie
  • Umfangreiche Kenntnisse in der neurologischen Intensivmedizin
  • Empathie und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigenständigkeit und Eigenverantwortung
  • Vertrauter Umgang mit Dokumentation, Qualitätssicherung, DRG’s und dem entsprechenden Controlling

Wir bieten:

  • Kurze Entscheidungswege bei flacher Hierarchie in einem homogen gewachsenen Team 
  • Unterstützung durch Fallmanager
  • Zugang zu unterschiedlichen Wissensplattformen u.a. Amboss, Aidkliniken sowie zu E-Journals 
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in den Ferien

Für das Arbeitsverhältnis sowie die Vergütung gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe III.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Ersatz von Aufwendungen gem. § 670 BGB wird hiermit ausgeschlossen.

Onlinebewerbung unter www.klinikummittelbaden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Region


Dr.-Rumpf-Weg 7, 76530 Baden-Baden

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN